Wahnsinn Teil 2

 

wir hatten im letzten Beitrag die gleichmäßig beleuchtete Teleskopöffnung fouriertransformiert und das Bild eines Beugungsscheibchens (Psf=Bild des eigendlich punktförmigen Sterns) erhalten, das auf der optischen Achse lag. Die Frage jetzt lautet: Wie bekommt man es an eine beliebige Position ?

„Wahnsinn Teil 2“ weiterlesen