Der Mars 2020

Heute mal ein ganz nahes Objekt, zu dem man ja sogar immer wieder hinfliegt.  Der Mars ist derzeit besonders gut am Himmel zu sehen. Er ist der Erde nah wie lange nicht und wird in wenigen Tagen der Sonne genau gegenüberstehen (Mars-Opposition).  Er ist dann die ganze Nacht zu sehen. Der Abstand zur Erde ist dann 62,9 Millionen Kilometer, er ist -2,6m hell. Eine Opposition gibt es nur alle 26 Monate. Diesmal wird er einen maximalen Winkeldurchmesser von 22.5″ erreichen das könnten sogar 25″ in etwas günstigeren Oppositionen sein.

Bisher bin ich nicht dazu gekommen neue Bilder vom Mars zu machen. Ich zeige deshalb hier mal eine Aufnahme, die ich im Frühsommer 2014 mit einem Meade 14″-SCT bei etwa 15m Brennweite gemacht habe. Kamera war eine ASI120mm, Filter Astronomik-LRGB, Aufnahmesoftware Firecapture, prozessiert mit AutoStakkert, Registax, Photoshop.

Für die, die es genau wissen wollen, hier die Aufnahmendaten für den R-Kanal :

FireCapture v2.3 Settings
————————————
Observer=Udo Zlender
Location=Ohlenberg Obs.
Scope=Meade 14″
Camera=ZWO ASI120MM
Filter=R
Profile=Mars
Diameter=12.92″
Magnitude=-0.76
CM=14.6° (during mid of capture)
FocalLength=15750mm
Resolution=0.05″
Filename=2014-05-19-2022.4-UZ-R.ser
Date=190514
Start=202227.660
Mid=202327.663
End=202427.667
Duration=120.007s
Date_format=ddMMyy
Time_format=HHmmss
LT=UT
Frames captured=14303
File type=SER
Binning=no
ROI=342×278
FPS (avg.)=119
Shutter=8.387ms
Gain=48
AutoExposure=off
USBTraffic=80
Gamma=50 (off)
Brightness=0
Histogramm(min)=0
Histogramm(max)=255
Histogramm=100%
Noise(avg.deviation)=6.84
Limit=120 Seconds
Sensor temperature=29,8 °C / 85,6 °F

14.10.2020
14.10.2020

 

19.5.2014

Oben noch der Vergleich der jetzigen Werte mit denen von 2014. 22″ heute, gegen 12″ damals. Wenngleich man sagen muß, das der Mars damals etwas höher im Süden aufsteigen konnte als heute.

 Mars bedeckte am 13. Oktober die kleine Galaxie Ngc486, die einen vergleichbaren Winkeldurchmesser hat.  Hat wieder kein Schwein beobachtet!
Mars bedeckte am 13. Oktober die kleine Galaxie Ngc486, die einen vergleichbaren Winkeldurchmesser hat. Hat wieder kein Schwein beobachtet!

 

Wenn ich dazu komme stelle ich noch einen „neuen“ Mars hier ein.